Lissabon Monochrom

Ich war im September 2013 das erste Mal in Lissabon.
Und muß gestehen, daß diese Stadt mein Herz im Sturm erobert hat.

Der Vergleich mit Barcelona liegt nahe – bisher mein Favorit auf der iberischen Halbinsel.
Und so sehr ich auch seit langem schon die Perle Katalaniens  wertschätze, so schlägt das Pendel doch nun heftig in Richtung Lisboa  aus, so begeistert haben mich an dieser Metropole die Ursprünglichkeit, der morbide Charme des Verwitterten als Zeuge früherer Grandezza, vor allem aber die niemals aufgesetzt wirkende Natürlichkeit und  Nettigkeit ihrer Bewohner, die trotz sicherlich schlechterer wirtschaftlicher Basis   soviel mehr im positiven Sinne  in sich zu ruhen scheinen als ihre weiter nördlich beheimateten  EU – Nachbarn.

Fotos mit LEICA M Monochrom.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s