Gartenblumen

Die Blumenfotos, heute aufgenommen und eine Hommage an den Garten meines Vaters – sind kitschig, ohne Frage.
So kitschig, dass ich sie eigentlich nicht zeigen möchte.

Wäre da nicht das Objektiv, mit dem sie aufgenommen wurden.
Ein Pentax Super Takumar 55 1.8, vermutlich Baujahr 1964.
Das es geschafft hat, an der SONY NEX 6 sogar das legendäre Zeiss- Contax 45 2.0 als Standardobjektiv zu verdrängen. Weil es dieses unglaubliche cremige Bokeeh hervorzaubert und mit seiner extrem geringen Naheinstellgrenze in den meisten Fällen des „Kamera- dabei- knips munter drauf los“- Alltags sogar ein Makroobjektiv ersetzt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s